Ballschule

Nächster Kurs:

… ab Dienstag, 25. April 2017. Werde jetzt zum Ballmagier!

Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Ballschulplakat 012016      ballmagier_zaubermaster

________________________________________________________________________

Die Ballschule

img66172001 (1)Die Ballschule Heidelberg wurde im September 1998 unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Roth als Kooperationsprojekt des Instituts für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg, der FT Kirchheim und lokalen Grundschulen gegründet.

Ballschul-Konzept

Das Ballschulzentrum des BTV versteht sich als serviceorientierte Institution für seine Mitgliedsvereine, um die didaktische Konzeption der Ballschule Heidelberg bestmöglichst in die Organisationen zu tragen und nachhaltig zu fördern.

10924731_703748223071335_2474161506339472203_n

Das Ballschulkonzept hat die ganzheitliche Ausbildung von 3-8-jährigen Kindern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung sowie das vielseitige Erleben und Wahrnehmen von Sport-/Spielsituationen und insbesondere die integrative Spielvermittlung als Hinführung zu den Ballsportspielen zum Ziel. Sie vermittelt spielübergreifende Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball und fördert die soziale Einbindung von Kindern in „Sport-/Spielgruppen“. Das dazu von der Ballschule Heidelberg entwickelte Konzept wird im Rahmen des Kooperationsvertrages, zwischen dem BTV und der Ballschule Heidelberg (www.ballschule.de)  den Tennisvereinen zur Verfügung gestellt.