Frühjahrsinstandsetzung

Foto: Jochen Schmidt

Liebe Mitglieder,

der Frühling steht vor der Tür und es juckt bereits im „Tennisarm“.
Auch heuer wollen wir wieder gemeinsam so früh als möglich unsere Anlage in Betrieb nehmen, um frühzeitig im Freien spielen zu können.

Dazu bedarf es jedoch eurer Mithilfe.
Wieder werden 6 Plätze von einer externen Firma in Stand gesetzt. Ziel ist es diese Anfang April spielbereit zu haben.
Die restlichen 4 Plätze sowie das gesamte Drumherum (Planen, Bänke, Terrasse etc.) wollen und müssen wir wieder in Eigenregie bewerkstelligen, um die Mitgliedsbeiträge dort belassen zu können wo sie derzeit sind.

Am Samstag den 17.3.18 sowie am Samstag den 24.3.18 wollen wir dies jeweils mit 2 Schichten (9.00 Uhr -12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr) in Angriff nehmen.
Dazwischen gibt es eine Brotzeit.

Bitte helft alle mit, dass wir baldmöglichst auf allen Plätzen spielen können und lasst uns die anstehenden Arbeiten auf möglichst viele Schultern verteilen.
Die Frühjahrsinstandsetzung ist die beste Gelegenheit um euren Arbeitsdienst ( 7 Stunden für alle die das 16te Lebensjahr vollendet haben ) abzuleisten. 2 Schichten und ihr habt es hinter euch!!!
Damit wir sowohl die Arbeiten als auch die Brotzeit besser planen können, dürfen wir bitten euch in den verlinkten Doodle-Kalender einzutragen.

https://doodle.com/poll/guagn7scxb6knyck

Bereits jetzt dürfen wir uns für eure Mithilfe bedanken.

Nils Mittwollen & Uli Weindl

Technische Leiter
TC Pliening

217 total views, 2 views today