TCP Kids Camp 2020

Die Pfingstferien stehen vor der Tür. Auch für unsere Kids haben wir uns sportliche Camps überlegt. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Mannschaftsspieler wir haben für alle was dabei. Unser erstes Camp findet 4 Tage lang vom 2.- 5. Juni 2020 statt. Von 10 – 15 Uhr, inkl. Mittagsverpflegung. Das zweite Camp ist ein 3 Tagescamp vom 8. – 10. Juni 2020. Es können auch einzelne Tage gebucht werden. Durchgeführt werden auch unsere Kidscamps von der Tennisschule Andrea Lenz. Einfach anmelden unter andrea.lenz@tcpliening.de. Los geht´s und Spaß haben. Wir freuen uns auf Euch!

1. Pfingstcamp beim TC Pliening

Nachdem unser Ostertenniscamp im schönen Kroatien leider dem Corona Virus zum Opfer gefallen ist, haben wir uns überlegt ein kleines aber feines Tenniscamp auf unserer Anlage zu organisieren. Vom 11.-14. Juni 2020 findet unser erstes Pfingstcamp für Erwachsene und Jugendliche statt. In kleinen Gruppen (max. 4 Personen) wird täglich 1,5 Stunden trainiert. Das Training wird von der Tennisschule Andrea Lenz durchgeführt. Anmeldungen bis 7. Juni 2020 direkt bei Andrea Lenz. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer.

Corona-Update: Doppel

NEU: Regelung zum Doppel-Spiel (Stand 12.05.2020)

Auf erneute Rückfrage seitens des BTV beim Ministerium bezüglich der Auslegung, ob ein Doppelspiel erlaubt ist, gilt nun folgende Regelung:

Ein klassisches Doppelspiel um Punkte ist derzeit noch nicht erlaubt (i.S.v. ein Netzspieler, ein Aufschläger, mit Seitenwechsel, Zählen der Punkte).

Es darf aber zu viert auf einem Platz trainiert werden (i.S.v. mit zwei Bällen von der Grundlinie, jeweils auf der Vor- und Rückhandseite).

Sofern es hier eine Neuerung gibt, findet ihr diese zuerst auf der Corona Seite auf btv.de.
Diese Regelung gilt derzeit auch für Wettspiele (Medenrunde), d.h. hier werden Stand heute nur Einzel gespielt.

Der BTV geht jedoch davon aus, dass die Punktspiele dann ab Mitte Juni auch mit Doppel ausgetragen werden können.

Der Sportwart

Corona-Update: Öffnung von Clubheim und Terrasse

Liebe Mitglieder,

ab heute Montag den 18.05.2020 dürfen wir offiziell auch unsere Terrasse und Clubräume wieder öffnen.

Bitte beachtet auch hier den Mindestabstand von 1,5m.

Die Clubräume dürfen nur mit Mundschutz betreten werden. An der Wand vom Clubhaus zur Terrasse befindet sich zusätzlich ein Desinfektionsspender.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Der Vorstand

Saisonstart ab 11. Mai 2020

Liebe Tennisfreunde,

endlich geht es los!

Ab kommenden Montag, den 11.05.2020 darf wieder Tennis gespielt werden. Allerdings gibt es bestimmte Auflagen, die unbedingt einzuhalten sind, andernfalls drohen empfindliche Strafen.

Bitte folgende Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV genau durchlesen und unbedingt beachten.Für den Spielbetrieb wurden von uns im Clubhaus und auf der Anlage entsprechende Vorkehrungen getroffen.

Alle Aushänge findet ihr auch in unserer Filz & Asche App.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Tennis!

Sepp Kaltenberger
1. Vorstand TC Pliening

Neuer Crashkurs – Quick Learning beim TCP

In 10 Trainingseinheiten das Tennisspielen erlernen.

Du überlegst, das Tennisspielen zu erlernen oder nach einer Pause wieder in den Tennissport einzusteigen? Der Tennisclub Pliening bietet Dir dieses Jahr ein perfekt darauf abgestimmtes Programm an, in dem Du in nur 10 Stunden das Tennisspielen erlernen kannst. Beginnen wird das Programm voraussichtlich nach den Osterferien auf der Anlage des Tennisclubs in Pliening. Genaue Trainingstage und -uhrzeiten können flexibel auf Deine Gruppe abgestimmt werden. Der Kurs kostet 185 € und beinhaltet neben den 10 Tennisstunden auch eine 1-jährige Mitgliedschaft beim Tennis-Club Pliening e.V. zum halben Preis! Damit kannst Du jederzeit neben Deinem Training auf der Anlage Tennis spielen und das im Kurs Erlernte weiter üben und vertiefen. Du hast auch die Möglichkeit zu entscheiden, ob Du an einem 10-Wochen-Kurs mit einer Trainingseinheit pro Woche oder einem 5-Wochen-Kurs mit 2 Trainingseinheiten pro Woche teilnehmen möchtest.

Bei Interesse melde Dich einfach bei unserer Tennistrainerin Andrea Lenz unter folgenden Kontaktdaten:

– E-Mail: andrea.lenz@tcpliening.de
– Mobil: 0172/9877936

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Corona-Update zur Medenrunde

Um den bayerischen Tennisvereinen in der aktuellen Situation eine Orientierung zu geben, haben der Bayerische Tennis-Verband und seine Bezirke vorbehaltlich der weiteren Entwicklung eine letztendlich einstimmige Entscheidung getroffen. Die Sommer-Wettspielrunde 2020 findet statt! Sie wird zur „Übergangssaison 2020“ erklärt mit bayernweit folgenden Festlegungen:

  • Die Durchführung der „Übergangssaison 2020“ richtet sich streng nach den behördlichen Vorgaben, wie u.a. Hygiene- und Abstandsregelungen. Dies betrifft insbesondere die Gastronomie, den Sanitärbereich, die Anreise und evtl. auch das Doppel. Ein entsprechendes Hygienekonzept wird derzeit ausgearbeitet und den Vereinen baldmöglichst zugesandt.
  • Die „Übergangssaison 2020“ (betrifft alle Mannschaften ab Bayernliga abwärts) wird auf Basis der aktuell eingeteilten Gruppen und Ligen sowie der veränderten Terminplanung beginnend ab dem 8. Juni 2020 durchgeführt. Die veränderte Terminplanung wird spätestens ab dem 30.04.2020 im BTV-Portal veröffentlicht. Vereine mit Mannschaften in der Regionalliga Süd-Ost erhalten in den nächsten Tagen eine gesonderte Information zur Durchführung der Sommer-Wettspielrunde 2020.
  • Es werden die Meister in den einzelnen Ligen/Klassen offiziell ausgespielt: Die LK-Wertung und Ranglistenwertung kommen uneingeschränkt zum Tragen. Jedoch werden das Recht auf den Regelaufstieg und den Regelabstieg ausgesetzt.
  • Die aktuelle Ligen- und Gruppeneinteilung der Sommersaison 2020 ist somit auch die Grundlage für die Mannschaftsmeldung der Sommersaison 2021. Für freiwerdende Plätze in den Ligen/Klassen der Sommersaison 2021 werden so weit möglich die Ergebnisse der „Übergangssaison 2020“ in den jeweils darunter liegenden Spielklassen herangezogen.
  • Die Vereine erhalten die Möglichkeit, Mannschaften im Zeitraum vom 11. bis 17. Mai über das BTV-Portal ohne Sanktion zurückzuziehen. Entsprechende Informationen an die Vereinsadministratoren erfolgen gesondert. Gegebenenfalls müssen nach dem 17. Mai auf dieser Basis dann einzelne Gruppen/Ligen, soweit möglich, neu geplant werden.
  • Zudem bietet der BTV den Vereinen die Möglichkeit, Begegnungen im beiderseitigen Einverständnis flexibel bis zum 30.9.2020 zu verlegen und vom vorgegebenen Spielplan abzuweichen. Darüber hinaus wird er sich bzgl. des Rückzugs von Mannschaften während der Saison kulant verhalten.
  • Sofern die vorgenannten Punkte und die aktuellen behördlichen Anordnungen keine Auswirkungen auf die BTV-Wettspielbestimmungen bzw. die Ausschreibungen der einzelnen Bezirke haben, gelten diese unverändert.

Weitere Informationen erhalten Sie fortlaufend im BTV-Portal.

Sommertraining Jugend

Ab sofort können sich alle Kinder und Jugendlichen für unser Sommertraining anmelden. Dies wird, wie die letzten Jahre, weiterhin von der Tennisschule Andrea Lenz durchgeführt. Bitte meldet Euch bis Ende der Osterferien direkt bei unserer Trainerin Andrea Lenz an. Nur mit Euren Anmeldungen ist es uns möglich zeitnah einen Trainingsplan zu erstellen, damit wir dann starten können sobald es die offizielle Freigabe dafür gibt. Es müssen natürlich auch nur die Trainings bezahlt werden die dann auch stattfinden. Schöne restliche Osterferien wünscht Euch der TCP!

Corona Pause beim TCP

Während der Corona Ausgangsbeschränkungen und der daraus resultierenden Schließung von Sportstätten wird auf unseren Tennisplätzen eine automatische Bewässerungsanlage installiert. Die Kosten übernimmt zum größten Teil die Gemeinde! Vielen Dank! Die Bauarbeiten sind in vollem Gange und wir alle hoffen dass die Saison bald beginnen kann.

Frühjahrsinstandsetzung

Unsere diesjährige Frühjahrsinstandsetzung findet an den Samstagen 14.3. und 21.3. jeweils von 9.00-12.30 Uhr und 13.00-16:30 Uhr, sowie Samstag 4.4. von 9.00-12.30 Uhr statt. Ziel ist es nach dem Arbeitsdienst am 4.4. die Plätze 1 – 4 für den Spielbetrieb freizugeben. Natürlich kommt es wieder auf Eure tatkräftige Unterstützung an. Nur wenn ihr kräftig mit anpackt, werden wir die notwendigen Arbeiten wie geplant durchführen können. Plätze 5 – 10 werden von der Firma instandgesetzt und außerdem wird noch die neue Bewässerungsanlage verlegt, sodass noch nicht klar ist, wann diese Plätze für den Spielbetrieb freigegeben werden können. Bitte meldet euch in Doodle https://doodle.com/poll/f5kagew2xb2ipm4d an, damit wir planen können. Am 14.3. und 21.3. von 12.00 – 12.30 Uhr gibt es natürlich wieder eine zünftige Brotzeit für alle Teilnehmer der Vormittags- oder Nachmittagsschicht.

Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung! Eure technischen Leiter Nils & Uli