Starker Lukas Lohmeier überrascht in Heimstetten

20797_396167780483327_1763286100_n

Plienings Nachwuchsspieler hat mit überzeugenden Leistungen den 5. Maxi Schmuck Jugend Cup bei den U16 Junioren gewonnen. Mit LK 16 nicht unter den gesetzten Spielern, spielte er sich zunächst mühelos ins Viertelfinale. Gegen den an Nr. 2 gesetzten Jakob Riglewski (LK 15) brauchte es dann ein knappes Champions-Tiebreak um ins Halbfinale einzuziehen. Im Finale kam es zu einem Duell auf Augenhöhe gegen den an Nr. 1 gesetzten Spieler Maximilian Heß (LK 16) vom TC Aschheim. Am Ende hieß es jedoch 6:4, 7:5 für Lukas Lohmeier, der sich damit in dieser Saison auf die Leistungsklasse 12 verbessern wird. Der TCP gratuliert zum Sieg!

Hier gehts zum Tableau 5. Maxi Schmuck Jugend Cup U16 männlich

 

TALENTINO-TENNISCAMP vom 9. – 11. September

abaxx-

Vom 9.-11. September bietet die Spiel- und Bewegungsschule ein Tenniscamp für alle Kinder und Jugendlichen an. Jeder der Lust hat, sich mit Schläger und Ball auszuprobieren ist eingeladen zum TCP zu kommen. Alle Spieler/innen des Vereins, die ihr Spiel verbessern möchten oder sich auf die Landkreismeisterschaften vorbereiten wollen, können sich ebenso anmelden.

Beginn täglich 10.00 Uhr, Ende 15.30 Uhr inkl. Mittagsessen. Preis 40,00 EUR je Tag.

Anmeldung TCP Sommercamp Termine 2013 beim Trainer unter Tel. 0157-74647459 oder info@spiel-und-bewegungsschule.de.

Erfolgreicher EIP-Ferientag beim TCP

DSC04908

Insgesamt 14 Kinder probierten sich in den Sommerferien mit Filzball & Schläger beim TCP. Bei sehr heißen Temperaturen waren die Kids vom abwechslungsreichen Programm unserer Trainer begeistert. In der Pause gab es erst eine kühle Dusche und anschließend leckeren Kuchen! Danach ging es mit Spielen wie Lucky Luke und Star Wars nochmal zu Sache…

Der TCP bedankt sich bei allen Teilnehmern sowie der EIP für die Organisation. Alle Kinder die sich auch ausprobieren möchten, sind herzlich zum Schnuppertraining am 13., 16. und 20. September eingeladen. Anmeldung unter info@spiel-und-bewegungsschule.de.

Sommerfest

Sommerfest

Unser diesjähriges Sommerfest feiern wir am 27.07.2013 ab 19:00 Uhr. Im neuen Zelt begrüßt der TCP alle Mitglieder mit Familie auf dem Tennisgelände. Alle Erwachsenen und Kinder, die mit uns die vergangene Punktspielsaison abschließen und die Ergebnisse feiern wollen, sind herzlich eingeladen. Essenbons können über die jeweiligen Mannschaftsführer, den Vorstand und bei den Trainern erworben werden.

Starke Leistung: Damen 40 belegen 2. Platz in BK1

Die Punktspielrunde ist zu Ende. Unsere Mannschaften haben dabei tolle Erfolge zu verzeichnen. Neben einem sehr guten 2. Platz der Damen 40/1 (im Bild) konnten auch die Herren 2 und die Herren 60 jeweils den Vizemeistertitel erringen. Hervorzuheben ist auch ein respektabler 3. Platz der Herren 40/1 in ihrer 1. Bayernliga-Saison. Mit etwas Glück kann es im nächsten Jahr auch noch eine Steigerung geben, denn gegen die Spitzenreiter gab es jeweils nur knappe Niederlagen. Hier die weiteren Platzierungen im Überblick:

Herren 40/2 BK2 – 7. Platz

Herren 1 BK 2 – 8. Platz

Damen 40/2 KK2 – 3. Platz

Freizeit-Herren Doppel BK2 – 3. Platz

Junioren BK3 – 6. Platz

Bambinis BK3 – 5. Platz (noch 1 Nachholspiel)

Herzlichen Glückwunsch!

Der Vorstand

Damen 40

Mit dabei: Inge, Angelika, Brigitte, Annemarie, Ursula, Petra, Ulli. Nicht mit auf dem Bild: Anschi

Kieswerke Ebenhöh engagieren sich für die Jugendarbeit

Junioren in neuen Trikots mit gutem Auftakt

DSCN2649

Zu einem guten Jugendkonzept gehört auch eine nachhaltige finanzielle Unterstützung. Diese hat der TCP u.a. mit den Kieswerken Ebenhöh gefunden. Melanie Ebenhöh „liegt das Tennis schon lange am Herzen“ und freut sich, dass sich jetzt auch in Pliening etwas entwickelt. Zur Sommersaison wurden beide Jugendmannschaften vom Sponsor mit neuen Trikots ausgestattet. Die Junioren konnten in den neuen Leibchen bereits den ersten Erfolg verbuchen. Am Wochenende wurde im 1. Heimspiel der TSV Neubiberg-Ottobrunn II klar mit 5:1 besiegt. Am kommenden Donnerstag starten auch die Bambinis in die neue Saison. Zum Heimspiel gegen den TC Sauerlach II sind am Feiertag ab 10.00 Uhr auch Zuschauer herzlich willkommen.

Der TC Pliening ist jetzt TALENTINO-CLUB

Unbenannt2

Bei uns lernen die Kids spielend Tennis und erfahren regelmäßig Erfolgserlebnisse!

Wir bringen den Kindern Tennis so bei, dass sie ein Leben lang Spaß am Tennissport haben. Denn die Kids trainieren in drei Lernstufen, die dem Alter und Entwicklungsstand angepasst sind. Durch entsprechende Platzgrößen, Bälle und Schläger sind lange Ballwechsel garantiert, ohne dass in zahlreichen Trainerstunden Schlag- und Bewegungstechniken mühevoll erlernt werden müssen.

Neben den Grundtechniken des Tennissports legen wir bei den talentinos viel Wert auf Wahrnehmung, Koordination, Spielfähigkeit und Fair Play. Zu diesen fünf Bereichen führen wir regelmäßig kleinere Spielaufgaben mit den Kindern durch. Die Kids können Ihre Fortschritte mit Aufklebern auf Erfolgspostern dokumentieren. Und wer möchte, kann die Erfolge auch noch auf seiner persönlichen Internetseite nachverfolgen. So sehen die Kinder immer ihren jeweiligen Status – und auch für Eltern ist anschaulich beschrieben, was die Kinder gelernt haben. (www.talentinos.de)

Für Kinder ist es immer wieder eine Motivation die Aufgaben der jeweiligen Tests zu meistern, um das Tennisspiel in seinen Variationen immer besser zu beherrschen. Durch das geplante Vorgehen, regelmäßige Schulungen und neuartige Spiele und Übungen garantieren wir eine hohe Trainingsqualität für Ihre Kinder.

Bayernliga – Herren 40/1 gewinnen beim TC Weilheim 9:0

401

v.l. Robert Halmburger, Martin Dürr, Petr Malik, Axel Kerndl, Christof Sämmer, Marco Keller, Dirk Rehberg

Keine Chancen hatten die Spieler des TC Weilheim gegen das Team des TC Pliening.Ohne einen Satz abzugeben gab es ein klares 9:0 für den TCP.Nach den beiden extrem knappen Niederlagen tat es allen Spielern gut mit klaren Siegen wieder Selbstvertrauen zu bekommen. Durch den hohen Sieg schoben sich die Plieninger auf den 3.Tabellenplatz vor. Aber dieser Zwischenstand ist trügerisch. Es werden noch dringend weitere Siege benötigt um einen Platz im vorderen Mittelfeld abzusichern.

Am Samstag, den 22.06.2013 um 13:00 Uhr treten die TCP-Spieler zum letzten Auswärtsspiel in dieser Saison, zum Landkreisduell beim SC Baldham-Vaterstetten an. Die Baldhamer sind nicht ungefährlich und sehr harte Spiele stehen bevor. Da die Entfernung nach Baldham nicht so weit ist, hoffen die TCP-Spieler auf zahlreiche Unterstützung durch Freunde und Fans.

Mit zwei Heimspielen wird dann die Saison 2013 abgeschlossen. Am Samstag, den 29.06.2013 um 13:00 Uhr kommt die starke Mannschaft des TC Hengersberg nach Pliening. Im letzten Jahr verloren die TCPler Auswärts mit 4:5 und haben somit noch eine Revanche offen. Auf Seiten der Hengersberger spielt auch heuer der bekannte Kabarettist Django Asyl. Der Punkt dieses Spiels ist für Pliening eingeplant, auf jeden Fall ist es für alle Zuschauer ein Ereignis den Künstler auf etwas anderem Terrain zu sehen.

Den Saisonabschluss bildet dann am Samstag, den 06.07.2013 um 13:00 Uhr das Heimspiel gegen TC Amperpark-Emmering. Hier wollen die Plieninger dann noch die letzten Punkte einholen. Ergebnis ist dann hoffentlich ein dritter oder vierter Tabellenplatz; ein großer Erfolg für die Mannschaft in ihrem ersten Jahr in der Bayernliga.

Die Spieler hoffen, dass sich Freunde und Fans aus unserer Gemeinde diese interessanten Tennisspiele nicht entgehen lassen, zahlreich erscheinen und lautstark unterstützen.